(Rechts-)Sicherheit bei Mobiler Arbeit und Home-Office

1/2 Tag | 10:00 - 13:00 Uhr
Kursinformationen Zielgruppe Voraussetzungen Abschluss

SEMINARBESCHREIBUNG

Die meisten Unternehmen und Behörden bieten ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, im Home-Office oder auch mobil zu arbeiten. Häufig werden hierbei aber die rechtlichen Gesichtspunkte missachtet und Sicherheitsprobleme übersehen. Gerade die Notwendigkeit ergab sich in der Vergangenheit von heute auf morgen, sodass eine tiefergehende Prüfung auf der Strecke blieb.

In diesem Seminar lernst du die rechtlichen Rahmenbedingungen von Home-Office und mobiler Arbeit kennen. Hierzu gehören die betriebsverfassungsrechtlichen Rechte sowie datenschutzrechtlichen Pflichten, die es zu beachten gilt.

Aber nicht nur das „Ob“ muss geprüft werden, sondern auch das „Wie“. Gerade bei der Arbeit außerhalb der Betriebsräume bieten sich Hackern viele Möglichkeiten, auf vertrauliche Daten zuzugreifen oder Schaden anzurichten. Wir zeigen dir, mit welchen Sicherheitsmaßnahmen du diese Probleme in den Griff bekommen und das Home-Office möglichst sicher ausgestalten kannst.

SEMINARINHALT

  • Teil 1 | Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen
    • Unterschied zwischen Home-Office, mobiler Arbeit und Telearbeit
    • Anspruch auf Home-Office
    • Betriebsverfassungsrechtliche Mitbestimmungsrechte
  • Teil 2 | Datenschutzrechtlicher Überblick
    • Grundsätze der Datenverarbeitung
    • Datenschutz im Beschäftigungskontext
    • Vorgaben zur Datensicherheit
  • Teil 3 | Sicherheitsrelevante Probleme im Home-Office und bei der mobilen Arbeit
    • Risikoerhöhende Rahmenbedingungen
    • Angriffsszenarien von Hackern
  • Teil 4 | Sicherheitsmaßnahmen zur Behandlung der Probleme
    • Technische Maßnahmen
    • Organisatorische Maßnahmen

Die Zielgruppe für das Seminar richtet sich an:

Personalverantwortliche: HR-Manager*innen und Personalleiter*innen, die für die Organisation und Umsetzung von mobiler Arbeit und Home-Office in ihrem Unternehmen verantwortlich sind.

Führungskräfte: Manager*innen und Teamleiter*innen, die Teams im Home-Office führen und sicherstellen müssen, dass rechtliche Bestimmungen eingehalten werden.

Arbeitnehmer*innen im Home-Office: Personen, die dauerhaft oder temporär von zu Hause aus arbeiten und sich über ihre Rechte und Pflichten informieren möchten.

Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen: Personen, die die Interessen der Arbeitnehmer*innen vertreten und sicherstellen möchten, dass mobile Arbeit und Home-Office im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben stehen.

Datenschutzbeauftragte: Personen, die sicherstellen müssen, dass Datenschutzbestimmungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Home-Office eingehalten werden.

Unternehmensberater*innen: Berater*innen, die Unternehmen bei der Umsetzung von mobiler Arbeit und Home-Office unterstützen und auf die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen achten.

Das Seminar ist für alle Interessierten offen, unabhängig von deinem bisherigen Erfahrungshintergrund. Es spielt keine Rolle, ob du bereits über Kenntnisse verfügst oder ob du das Thema zum ersten Mal kennenlernen möchtest. Das Seminar wurde so konzipiert, dass es sowohl Einsteiger*innen als auch Personen mit bereits vorhandenen Kenntnissen anspricht.

Darüber hinaus wird für die Teilnahme am Seminar kein bestimmter Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Alle Teilnehmer*innen des Seminars “(Rechts-)Sicherheit bei Mobiler Arbeit und Home-Office” erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung der MORGENSTERN Academy. Diese Bescheinigung bestätigt die erfolgreiche Teilnahme am Seminar und dient als Nachweis für die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Livestream Event

179 
Termin
Anzahl der Kursteilnehmer
Kursgebühr 179 
Gesamtsumme
179 
zzgl. Ust.
So kannst du den Kurs ansehen

Zum gegeben Zeitpunkt (24h vor dem Livestream Seminar wird allen Teilnehmenden der Zugang per E-Mail zugesendet). Du kannst auch ein Benutzerkonto anlegen. Dort bekommst du eine Übersicht über alle Seminare, in die du dich eingeschrieben hast. Außerdem bekommst du dort Zugang zu den Downloads, welche für die Seminare hochgeladen wurden.

Inhouse-Veranstaltung

Du möchtest dieses Thema gerne als individuelle Inhouse-Veranstaltung durchführen?
Kein Problem. Schreibe uns.