Microsoft 365 | Datenschutz- und rechtskonformer Einsatz

1 Tag | 08:30 - 16:30 Uhr
Kursinformationen Zielgruppe Voraussetzungen Abschluss

SEMINARBESCHREIBUNG

In deinen Augen mag Microsoft 365 zunächst wie ein unscheinbares und praktisches “Bürosoftware-Paket” wirken. Doch in letzter Zeit hat es vermehrt Kritik erfahren, sowohl von Datenschützern als auch von Arbeitsrechtsexperten. Doch warum ist das so?

Neben dem kontinuierlichen Thema des Datentransfers in Drittstaaten, insbesondere in die USA, gibt es diverse rechtliche Hürden, die du überwinden musst, um die Vorteile von Microsoft 365 rechtskonform zu nutzen. Es ist vonnöten, sich mit den spezifischen Risiken und Gefahren beim Einsatz von Microsoft 365 auseinanderzusetzen und die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um einen (weitgehend) rechtssicheren Einsatz zu gewährleisten. All das und mehr erfährst du in unserem Seminar.

Zudem werden wir aufzeigen, welche Schritte Microsoft seinen Kunden empfiehlt, um Datenschutz zu gewährleisten.

SEMINARINHALT

  • Teil 1 | Warum Microsoft 365? Und was hat Datenschutz damit zu tun?
    • Vorteile von Microsoft 365
    • Datenschutzrelevante Aspekte bei der Nutzung von Softwarelösungen
  • Teil 2 | Datenschutz und die Cloud allgemein
    • Bedeutung von Datenschutz in der Cloud
    • Herausforderungen und Chancen der cloudbasierten Datenspeicherung
  • Teil 3 | Microsoft 365 – Was ist das überhaupt? Passende Lizenzwahl und Datenschutz-Tool
    • Einführung in Microsoft 365
    • Auswahl der passenden Lizenz für individuelle Bedürfnisse
    • Datenschutz-Tools in Microsoft 365 und ihre Anwendung
  • Teil 4 | Öffentliche Ausschreibung
    • Datenschutzanforderungen in öffentlichen Ausschreibungen
    • Berücksichtigung von Datenschutzaspekten bei der Angebotserstellung
  • Teil 5 | Microsoft 365 aus datenschutzrechtlicher Sicht
    • Überblick über datenschutzrechtliche Grundlagen
    • Maßnahmen zur Einhaltung der Datenschutzvorgaben
    • Konkrete Datenschutzbestimmungen in Bezug auf Microsoft 365
  • Teil 6 | Microsoft 365 aus arbeitsrechtlicher Sicht
    • Arbeitsrechtliche Aspekte bei der Nutzung von Microsoft 365
    • Datenschutz und Mitarbeiterschutz in der digitalen Arbeitsumgebung

Das Seminar richtet sich an:

IT-Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte: Personen, die in Unternehmen für die IT-Infrastruktur und den Datenschutz zuständig sind und sicherstellen müssen, dass der Einsatz von Microsoft 365 den rechtlichen Vorgaben entspricht.

Datenschutzexpert*innen und Experten: Fachleute, die sich auf Datenschutz spezialisiert haben und ihr Wissen im Kontext von Microsoft 365 vertiefen möchten.

Unternehmen und Organisationen: Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen jeder Größe, die Microsoft 365 nutzen oder einführen möchten und sicherstellen wollen, dass Datenschutz- und Rechtskonformität gewährleistet sind.

IT-Manager*innen: Personen, die die technische Infrastruktur eines Unternehmens verwalten und den rechtssicheren Einsatz von Microsoft 365 sicherstellen müssen.

Rechtsberater*innen: Jurist*innen, die Unternehmen bei rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Microsoft 365 und Datenschutz unterstützen möchten.

Datenschutzinteressierte: Personen, die generell an Datenschutzthemen interessiert sind und ihr Wissen über die rechtskonforme Nutzung von Microsoft 365 erweitern möchten.

Unternehmer*innen: Personen, die in ihrer Rolle als Unternehmensleitung die Verantwortung für die Einhaltung von Datenschutz- und Rechtsvorschriften tragen.

IT-Professionals: Fachkräfte im IT-Bereich, die in ihrer täglichen Arbeit mit Microsoft 365 arbeiten und ihre Kenntnisse über Datenschutz und Rechtskonformität vertiefen möchten.

Das Seminar ist für alle Interessierten offen, unabhängig von deinem bisherigen Erfahrungshintergrund. Es spielt keine Rolle, ob du bereits über Kenntnisse verfügst oder ob du das Thema zum ersten Mal kennenlernen möchtest. Das Seminar wurde so konzipiert, dass es sowohl Einsteiger*innen als auch Personen mit bereits vorhandenen Kenntnissen anspricht.

Darüber hinaus wird für die Teilnahme am Seminar kein bestimmter Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Alle Teilnehmer*innen des Seminars “Microsoft 365 | Datenschutz- und rechtskonformer Einsatz” erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung der MORGENSTERN Academy. Diese Bescheinigung bestätigt die erfolgreiche Teilnahme am Seminar und dient als Nachweis für die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Livestream Event

349 
Termin
Anzahl der Kursteilnehmer
Kursgebühr 349 
Gesamtsumme
349 
zzgl. Ust.
So kannst du den Kurs ansehen

Zum gegeben Zeitpunkt (24h vor dem Livestream Seminar wird allen Teilnehmenden der Zugang per E-Mail zugesendet). Du kannst auch ein Benutzerkonto anlegen. Dort bekommst du eine Übersicht über alle Seminare, in die du dich eingeschrieben hast. Außerdem bekommst du dort Zugang zu den Downloads, welche für die Seminare hochgeladen wurden.

Inhouse-Veranstaltung

Du möchtest dieses Thema gerne als individuelle Inhouse-Veranstaltung durchführen?
Kein Problem. Schreibe uns.