Influencer*in | Intensiv-Seminar | Der rechtssichere Weg

2 Tage | 10:00 - 15:00 Uhr
Kursinformationen Zielgruppe Voraussetzungen Abschluss

SEMINARBESCHREIBUNG

Werbung in den 20er Jahren des 21. Jahrhunderts läuft nicht mehr nur über Rundfunk und Television. Viele Unternehmen setzen auf Influencer*innen. Die Vorteile liegen auf der Hand: hoher Wiedererkennungswert, kurze Kommunikationswege mit den potenziellen Kund*innen sowie flexible und abwechslungsreiche Ausgestaltung der Werbung.

Doch was müssen Influencer*innen aus rechtlicher Sicht beachten? Wir haben dir in diesem Seminar das wichtigste Basis Wissen zusammengestellt, damit dir deiner Karriere als Influencer*in nichts mehr im Weg steht! Das Seminar ist für alle Influencer*innen geeignet; egal, ob frisch gebacken oder alter Hase!

An dem zweiten Tag geben wir dir einen umfassenden Überblick über die rechtlich relevanten Themen, die dir täglich in deiner Arbeit als Influencer*in begegnen werden. Vor allem den auf Bereich Social Media wird dabei besonderes Augenmerk gelegt!

SEMINARINHALT

  • Teil 1 | Markenrecht – wie schütze ich meine Marke?
    • First steps: Waren- und Dienstleistungsverzeichnis erstellen
    • Anmeldung beim Deutschen Marken- und Patentamt
  • Teil 2 | Influencer-Kooperations- und Sponsoring-Verträge 
    • Do´s und Don´ts der Vertragsgestaltung
    • Influencer-Marketing | Erwartungshaltung, Leistung und Gegenleistung
  • Teil 3 | Informationspflichten: Datenschutz & Co.
    • Wie erstelle ich eine DSE?
    • Wie binde ich ein Impressum ein?
  • Teil 4 | Content Creation
    • Fotos, Lizenzen & Co.
    • Persönlichkeitsrecht und Recht am eigenen Bild
    • Kennzeichnungspflicht bei Werbung
  • Teil 5 | Veröffentlichung von Beiträgen
    • Kennzeichnungspflicht von Beiträgen
    • Shitstorm und negative Rezessionen – was tun?
    • Impressumspflicht
    • Sonderfall: Gewinnspiel
  • Teil 6 | Abmahnung & Co.

Du benötigst erstmal nur das Basis-Wissen für Influencer*innen? Dann melde dich zu unserem Seminar Influencer*in | Basis-Wissen für Starter*innen – Der rechtssichere Weg an.

Die Zielgruppe für das Seminar richtet sich an:

Angehende Influencer*innen: Personen, die gerade erst in die Welt des Influencer-Marketings einsteigen und sich über die rechtlichen Aspekte informieren möchten.

Etablierte Influencer*innen: Erfahrene Influencer, die bereits eine Online-Präsenz haben, aber ihre Kenntnisse über aktuelle Rechtsvorschriften vertiefen möchten.

Content Creator: Personen, die auf verschiedenen Plattformen Inhalte erstellen und teilen, sei es in Form von Blogs, Videos, Bildern oder anderen Formaten, und die sicherstellen möchten.

Social Media Manager: Professionelle Social Media Manager, die im Namen von Unternehmen oder Marken Influencer-Kampagnen durchführen, können von einem tieferen Verständnis der rechtlichen Anforderungen profitieren.

Marketing- und PR-Profis: Personen aus dem Marketing- und PR-Bereich, die mit Influencern zusammenarbeiten, können von den Seminaren profitieren.

Selbstständige und Unternehmer*innen: Personen, die als Selbstständige oder Unternehmer agieren und Influencer-Marketing als Teil ihrer Marketingstrategie einsetzen möchten.

Das Seminar ist für alle Interessierten offen, unabhängig von deinem bisherigen Erfahrungshintergrund. Es spielt keine Rolle, ob du bereits über Kenntnisse verfügst oder ob du das Thema zum ersten Mal kennenlernen möchtest. Das Seminar wurde so konzipiert, dass es sowohl Einsteiger*innen als auch Personen mit bereits vorhandenen Kenntnissen anspricht.

Darüber hinaus wird für die Teilnahme am Seminar kein bestimmter Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Alle Teilnehmer*innen des Seminars “Influencer*in | Der rechtssichere Weg” erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung der MORGENSTERN Academy. Diese Bescheinigung bestätigt die erfolgreiche Teilnahme am Seminar und dient als Nachweis für die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Livestream Event

598 
Termin
Anzahl der Kursteilnehmer
Kursgebühr 598 
Gesamtsumme
598 
zzgl. Ust.
So kannst du den Kurs ansehen

Zum gegeben Zeitpunkt (24h vor dem Livestream Seminar wird allen Teilnehmenden der Zugang per E-Mail zugesendet). Du kannst auch ein Benutzerkonto anlegen. Dort bekommst du eine Übersicht über alle Seminare, in die du dich eingeschrieben hast. Außerdem bekommst du dort Zugang zu den Downloads, welche für die Seminare hochgeladen wurden.

Inhouse-Veranstaltung

Du möchtest dieses Thema gerne als individuelle Inhouse-Veranstaltung durchführen?
Kein Problem. Schreibe uns.