ChatGPT, Lensa & Co. | Wie Du Künstliche Intelligenz in deinem Unternehmen rechtssicher einsetzen kannst

1 Tag | 10:00 - 15:00 Uhr
Kursinformationen Zielgruppe Voraussetzungen Abschluss

SEMINARBESCHREIBUNG

Künstliche Intelligenzen sind nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Sie unterstützen dich bei der Erledigung deiner täglichen privaten sowie beruflichen Aufgaben, erleichtern deine Arbeit und setzen neue Maßstäbe. KI wird im informationstechnischen und gesundheitlichen Sektor bereits seit langem genutzt, gesellschaftsfähig ist sie seit Kurzem.

In diesem Seminar möchten wir uns mit den spannenden Fragen von KI und ihrem Einsatz beschäftigen. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf generative KI wie ChatGPT oder Lensa, schauen uns die rechtlichen Problematiken an und beleuchten die aktuellen sowie zukünftigen Fragestellungen.

Bei der Nutzung von Künstlicher Intelligenz werden einige Rechtsgebiete berührt: Das Urheberrecht, das Datenschutzrecht, der Geschäftsgeheimnisschutz und viele mehr. Nur wer einen groben Überblick über die rechtlichen Widrigkeiten hat, kann KI verantwortungsbewusst und rechtssicher nutzen.

Das dazu notwendige Wissen holst du dir am besten direkt im Seminar ab!

SEMINARINHALT

  • Teil 1 | Einführung: Was ist KI überhaupt?
    • Definition
    • Anwendungsfelder
    • Nutzungsbeispiele
  • Teil 2 | KI effizient nutzen
    • Wie lernt KI?
    • Welche “Spielregeln” gelten?
    • Prompt Engineering
  • Teil 3 | KI rechtssicher nutzen
    • Urheberechtliche Fragen bei der Nutzung generativer KI
    • KI und Datenschutz – wie sicher sind meine Daten?
    • Do’s & Don’ts im beruflichen Kontext – Geschäftsgeheimnisschutz intensiv
  • Teil 4 | KI und dein Unternehmen
    • Guidelines für Mitarbeitende
    • Arbeitsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

Die Zielgruppe für das Seminar richtet sich an:

Unternehmensführung: Führungskräfte und Manager*innen, die Entscheidungen über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in ihrem Unternehmen treffen und sicherstellen wollen, dass dieser rechtssicher erfolgt.

Datenschutzbeauftragte: Personen, die für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und -richtlinien im Zusammenhang mit KI-Anwendungen verantwortlich sind.

IT-Verantwortliche: Fachleute in der IT-Abteilung, die für die technische Umsetzung von KI-Anwendungen und die Einhaltung von IT-Sicherheitsrichtlinien zuständig sind.

Datenschutz- und Compliance-Manager*innen: Personen, die sicherstellen müssen, dass der Einsatz von KI im Einklang mit Datenschutzbestimmungen und anderen relevanten Vorschriften erfolgt.

Technologie-Entscheidungsträger*innen: Personen, die in Unternehmen über die Anschaffung und Implementierung von KI-Technologien entscheiden.

KI-Entwickler*innen: Fachleute, die KI-Anwendungen entwickeln und implementieren und dabei sicherstellen möchten, dass diese den rechtlichen Anforderungen entsprechen.

Das Seminar ist für alle Interessierten offen, unabhängig von deinem bisherigen Erfahrungshintergrund. Es spielt keine Rolle, ob du bereits über Kenntnisse verfügst oder ob du das Thema zum ersten Mal kennenlernen möchtest. Das Seminar wurde so konzipiert, dass es sowohl Einsteiger*innen als auch Personen mit bereits vorhandenen Kenntnissen anspricht.

Darüber hinaus wird für die Teilnahme am Seminar kein bestimmter Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Alle Teilnehmer*innen des Seminars “ChatGPT, Lensa & Co. | Wie Du Künstliche Intelligenz in deinem Unternehmen rechtssicher einsetzen kannst” erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung der MORGENSTERN Academy. Diese Bescheinigung bestätigt die erfolgreiche Teilnahme am Seminar und dient als Nachweis für die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Livestream Event

299 
Termin
Anzahl der Kursteilnehmer
Kursgebühr 299 
Gesamtsumme
299 
zzgl. Ust.
So kannst du den Kurs ansehen

Zum gegeben Zeitpunkt (24h vor dem Livestream Seminar wird allen Teilnehmenden der Zugang per E-Mail zugesendet). Du kannst auch ein Benutzerkonto anlegen. Dort bekommst du eine Übersicht über alle Seminare, in die du dich eingeschrieben hast. Außerdem bekommst du dort Zugang zu den Downloads, welche für die Seminare hochgeladen wurden.

Inhouse-Veranstaltung

Du möchtest dieses Thema gerne als individuelle Inhouse-Veranstaltung durchführen?
Kein Problem. Schreibe uns.