Basis-Wissen IT-Vergabe | Herausforderungen und Chancen bei der Beschaffung von IT

1 Tag | 08:30 - 16:30 Uhr
Kursinformationen Zielgruppe Voraussetzungen Abschluss

SEMINARBESCHREIBUNG

Das Seminar bietet dir einen umfassenden Einstieg in die Thematik der IT-Projektvergabe, einschließlich der grundlegenden Begriffe, Abläufe und zu beachtenden Schritte.

Mit deiner Teilnahme an diesem Seminar erwirbst du das essentielle Wissen, das für die Planung und Gestaltung von Vergabeverfahren im IT-Bereich sowie den Umgang mit den relevanten rechtlichen und technischen Aspekten bei der Beschaffung von IT-Systemen erforderlich ist.

Das Vergaberecht ist bekanntlich sehr formal und strikt. Insbesondere IT-Vergaben zeichnen sich aufgrund ihrer Komplexität und des unerlässlichen technischen Fachwissens als besonders anspruchsvoll aus. Gleichzeitig bieten sich im Rahmen des Vergaberechts vielfältige Möglichkeiten, zielgerichtete und sinnvolle Beschaffungsvorhaben zu gestalten. Dies erfordert jedoch eine solide Kenntnis der grundlegenden Prinzipien, Fachbegriffe und Verfahrensabläufe im Kontext der IT-Vergabe.

SEMINARINHALT

  • Teil 1 | Einführung und Grundlagen
    • Aktuelle Schwerpunkte der IT-Vergabe
    • Grundzüge und Gebote des Vergaberechts
    • Schwellenwerte
    • Dokumentation und Vergabevermerk
  • Teil 2 | Struktur und Ablauf von IT-Vergabeverfahren
    • Vorbereitung und Planung
    • Klärung der Anforderungen
    • Markterkundung, Projektmanagement
    • Projektanten
    • Überblick über die Verfahrensarten
    • Leistungsbeschreibung
    • Richtiger Umgang mit dem Grundsatz der Produktneutralität
    • Nutzung der EVB-IT
    • Ablauf und Phasen des Vergabeverfahrens
    • Wertungskriterien
    • Nachfordern, Aufklärung
    • E-Vergabe und Vergabeportale
    • Datenschutz
  • Teil 3 | Besonderheiten
    • Landestypische Vorgaben und Empfehlungen für IT-Beschaffungen
    • Nachhaltigkeit und Innovationen
    • Beihilfen, Fördermittel

Die Zielgruppe für das Seminar richtet sich an:

Einkaufsleiter*innen und Beschaffungsmanager*innen: Personen, die in Unternehmen für die Beschaffung von IT-Systemen und -Dienstleistungen verantwortlich sind und ihre Kenntnisse über die spezifischen Anforderungen der IT-Vergabe vertiefen möchten.

IT-Projektleiter*innen: Fachleute, die in der Verantwortung stehen, IT-Projekte zu planen und umzusetzen, und die das nötige Wissen über die Vergabe von IT-Leistungen erwerben möchten.

IT-Manager*innen: Personen, die in IT-Abteilungen oder als CIOs arbeiten und einen Überblick über die Vergabeprozesse im IT-Bereich erhalten möchten.

Beschaffungsspezialist*innen: Individuen, die sich auf die Beschaffung von IT-Produkten und -Dienstleistungen spezialisiert haben und ihr Wissen über die Besonderheiten der IT-Vergabe erweitern möchten.

Projektmanager*innen: Fachkräfte, die Projekte mit IT-Bezug managen und die Herausforderungen und Chancen der IT-Vergabe verstehen möchten.

Unternehmensleitung: Personen in leitenden Positionen, die die Verantwortung für strategische Entscheidungen in Bezug auf die Beschaffung von IT tragen.

IT-Berater*innen: Berater*innen, die Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von IT-Beschaffungsprojekten unterstützen möchten.

Das Seminar ist für alle Interessierten offen, unabhängig von deinem bisherigen Erfahrungshintergrund. Es spielt keine Rolle, ob du bereits über Kenntnisse verfügst oder ob du das Thema zum ersten Mal kennenlernen möchtest. Das Seminar wurde so konzipiert, dass es sowohl Einsteiger*innen als auch Personen mit bereits vorhandenen Kenntnissen anspricht.

Darüber hinaus wird für die Teilnahme am Seminar kein bestimmter Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Alle Teilnehmer*innen des Seminars “Basis-Wissen IT-Vergabe | Herausforderungen und Chancen bei der Beschaffung von IT” erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung der MORGENSTERN Academy. Diese Bescheinigung bestätigt die erfolgreiche Teilnahme am Seminar und dient als Nachweis für die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Livestream Event

349 
Termin
Anzahl der Kursteilnehmer
Kursgebühr 349 
Gesamtsumme
349 
zzgl. Ust.
So kannst du den Kurs ansehen

Zum gegeben Zeitpunkt (24h vor dem Livestream Seminar wird allen Teilnehmenden der Zugang per E-Mail zugesendet). Du kannst auch ein Benutzerkonto anlegen. Dort bekommst du eine Übersicht über alle Seminare, in die du dich eingeschrieben hast. Außerdem bekommst du dort Zugang zu den Downloads, welche für die Seminare hochgeladen wurden.

Inhouse-Veranstaltung

Du möchtest dieses Thema gerne als individuelle Inhouse-Veranstaltung durchführen?
Kein Problem. Schreibe uns.