Learning methods

 

Mit unserer academy wollen wir individuelle und digitale Lösungsansätze im Bereich Fort- und Weiterbildung implementieren. Unsere Ansätze zu verschiedenen Parametern erfolgreicher Lerninhalte erfahrt ihr hier.

Edutainment
Interaktion
Individual Solutions
Zertifizierung

Edutainment

 

Das Kofferwort aus Education – zu deutsch Bildung – und Entertainment – also Unterhaltung – verbindet diese beiden Aspekte. Und genau dieser Ansatz ist uns sehr wichtig. Lernen und sich fortbilden soll Spaß machen. Denn wir sind davon überzeugt, dass durch Gamification der Wissenstransfer massiv vereinfacht wird und an Effizienz gewinnt.

Vielleicht ist das ja im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit noch etwas wichtiger, als in anderen Bereichen. Wer weiß…

Frage dazu?

Interaktion

Interaktion

 

Interaktion ist wichtig. Auch im Bereich der Weiterbildung. Denn sowohl durch Gespräche mit DozentInnen als auch durch den Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen werden weitere Mehrwerte geschaffen, die über den reinen Lerninhalt hinausgehen. Deswegen nutzen wir verschiedene Softwares und Plug-ins, um unsere Fortbildungsmaßnahmen noch interaktiver zu gestalten.

Wir arbeiten stets an der Verbesserung der Interaktionsmöglichkeiten innerhalb unserer Lerninhalte und freuen uns natürlich auch über Feedback! Wenn du Anregungen hast: Immer her damit!

Frage dazu?

Individual Solutions

Individual Solutions

 

Jeder lernt anders – nicht jede Methode schlägt bei jedem gleich an und nicht jeder Weg ist für jeden zielführend. Deswegen ist es uns besonders wichtig, für jede Art von Wissensvermittlung ein individuelles Paket erstellen zu können, das perfekt auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Jeder Kurs, jedes Paket und jedes Konzept soll individuell zu dir und deinen Ansprüchen passen!

Frage dazu?

Zertifizierung

Zertifizierung

 

Unser Netzwerk ermöglicht es uns, dein bei der MORGENSTERN academy erlerntes Wissen zu zertifizieren. Dafür bieten wir unterschiedliche Nachweise, die bestätigen, dass du, dein Team oder das ganze Unternehmen im jeweiligen Bereich geschult wurde. Ein gutes Add-on, oder nicht?

Frage dazu?