Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems – wieso ist Accountability so wichtig?

Du möchtest dieses Thema gerne als individuelle Inhouse-Veranstaltung durchführen? Kein Problem.

Schreib uns einfach an!

Mehr Informationen findest du weiter unten.

 

198,00 

exkl. MwSt.
Visa Mastercard American Express PayPal Diners Club Discover
Übersicht

Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems – wieso ist Accountability so wichtig?

2 Tage | 10:00 - 15:00 Uhr

Produktbeschreibung

Das Datenschutzmanagementsystem stellt einen Teil der Gesamtorganisation dar und soll insbesondere die Datenschutzgrundsätze (Zweckbindung, Transparenz, Rechtmäßigkeit, Datenminimierung, usw.) sowie die Einzelanforderungen aus der DS-GVO, dem BDSG und anderen datenschutzrechtlich relevanten Gesetzen zusammen abbilden und in die Organisation / das Unternehmen einfließen lassen.

Der Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems ist nicht nur zur Erfüllung der Rechenschaftspflicht notwendig, sondern ein besonders lohnendes Instrument, wenn es um die Reduzierung von Reputationsrisiken, Bußgeldrisiken, aber auch der Eintrittswahrscheinlichkeit von Datenpannen geht. Schließlich werden die von dem Unternehmen / der Organisation ergriffenen Maßnahmen bei der Sanktionierung angerechnet.

Durch den Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems soll nicht nur die Effektivität und folglich der Nutzen für den Verantwortlichen gesteigert werden, sondern ebenso die Rechenschaftspflicht und somit die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sichergestellt werden.

In unserem Webinar klären wir Sie über die verschiedenen Bausteine eines Datenschutzmanagementsystems auf. Insbesondere gehen wir hier näher auf die sog. Accountability (Entwicklung Datenschutzstrategie, Datenschutz-Policy und Datenschutzkonzept) ein. Weiterhin werden Prozesse zur Sicherstellung von Betroffenenrechten, Behandlung von Datenpannen, Datenschutz by Design / Default konkreter thematisiert.

Insbesondere spielt auch das Risikomanagement eine wichtige Rolle. Hier werden die gesetzlichen Grundlagen, die Durchführung einer Risikoinventur sowie Risikoklassifizierung und somit die Notwendigkeit zur Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen näher beleuchtet. Zu guter Letzt zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Prozess zur kontinuierlichen Überwachung und Verbesserung der Datenschutzorganisation implementieren können und auf was es hier besonders ankommt.

Inhalte

Teil I | Einführung

  • Was ist ein Datenschutzmanagementsystem?
  • Hintergründe und Zwecke
  • Wer ist verpflichtet für die Umsetzung?
  • Funktion und Rolle des Datenschutzbeauftragten

Teil II | Bausteine eines Datenschutzmanagementsystems

  • Entwicklung und Definition der Datenschutzstrategie
  • Bestimmung Verantwortlichkeiten und Rollen
  • Datenschutzkonzept
    • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
    • Löschkonzept
    • Umgang mit Betroffenenrechten
    • Umgang mit Datenpannen
    • Datenschutz by Design / by Default
    • Einsatz von Auftragsverarbeitern
  • Risikomanagement – Datenschutz-Folgenabschätzung
    • Überblick
    •  Fallgruppen
    • Durchführung – die 3 Phasen
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Kommunikation und Awareness

Teil III | Praxistipps: Prozess zur kontinuierlichen Überwachung und Verbesserung

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse im Datenschutz notwendig. Es wird kein bestimmter Bildungsabschluss vorausgesetzt.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet an:

  • Führungskräfte
  • EntscheiderInnen
  • Abteilungsleiter
  • IT-Leiter
  • DatenschutzkoordinatorenInnen
  • Datenschutzbeauftragte/r
  • Mitarbeiter-Innen, die Wissen im Datenschutz erweitern wollen

Abschluss

Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung der MORGENSTERN Academy.

© 2022 MORGENSTERN consecom GmbH
Example

This is the scrolling text | This is the scrolling text | This is the scrolling text | This is the scrolling text | This is the scrolling text | This is the scrolling text |

  • Weiter- und Fortbildungen, Zertifizierungen und Schulungen bei der MORGENSTERN academy.

    Hier klicken!
  • Rechtsberatung neu gedacht mit MORGENSTERN legal.

    Mehr erfahren!
  • IT-Consulting auf höchstem Niveau mit MORGENSTERN privacy.

    Mehr erfahren!